Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sian 13 Gestion S.L.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

                                                                              ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER SIAN 13 GESTION S.L.


1. RESERVIERUNG (BUCHUNG)


Bei der Reservierung (Buchung) Ihres Aufenthaltes ist eine Anzahlung in Höhe von 30 % des Gesamtmietpreises (inklusive der von Ihnen gebuchten Zusatzleistungen) auf eines unserer im Mietvertrag genannten Konten zu überweisen. 
Nach Eingang Ihrer Zahlungen erhalten Sie eine entsprechende Bestätigung hierzu zugesandt (in der Regel per E-Mail oder Fax). 
Die restlichen 70 % des Gesamtmietpreises (inklusive der von Ihnen gebuchten Zusatzleistungen und Kaution) sind 14 Tage vor Anreisetag an das von uns angegebene Bankkonto zu überweisen. 
Sollten Sie trotz Hinweisschreiben, den vollständigen restlichen Gesamtmietpreis nicht überwiesen haben, können Sie diesen am Ankunftstag begleichen. Andernfalls können Ihnen am Urlaubsort die Schlüssel nicht übergeben werden. 
Wir akzeptieren keine Schecks! Bei Zahlungen mit Kreditkarte berechnen wir Ihnen eine Gebühr von 0,5 % des Zahlbetrages.
Für den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung ist der Kunde selbst verantwortlich. Wir raten Ihnen ausdrücklich zum Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung. 

2. MIETDAUER / TERMINE / ÖFFNUNGSZEITEN


Die Mietperiode wird im Hauptteil des Vertrages ausgeschrieben. 
Die Schlüsselübergabe erfolgt zwischen 16.00 und 18.00 Uhr in unserem Büro. 
Im Falle das der Mieter nicht zur abgegeben Zeit im Büro erscheinen kann muss er sich mit LEON in Verbindung setzen und die Ankunftszeit mitteilen damit LEON die Schlüsselübergabe organisieren kann. Die Firma Leon ist frei von jeder Verpflichtung und der Kunde verliert seine Anzahlung und jegliche Ansprüche im Falle der Nichtanreise. 
Das Verlassen des Mietobjektes muss am Abreisetag bis max. 10.00 Uhr erfolgen, die genaue Uhrzeit der Objektabnahme muss bis spätestens 48 Stunden vor Abreise mit LEON abgesprochen werden. Die Anwesenheit des Mieters bei der Objektabnahme ist erforderlich. 
Bei dringend auszuführenden Reparaturen, muss die Firma Leon informiert werden. 
Die Öffnungszeiten unseres Büros sind: Montag – Freitag: 9.30 Uhr bis 19.00 Uhr 
Samstag : 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

3. PREISE


Unterkunft/Belegung
Unsere Preise verstehen sich inklusive aller Steuern. Sie beinhalten die Bereitstellung der Unterkunft, der ausgewiesenen Nebenkosten und der gebuchten Zusatzleistungen. 
Sie umfassen jedoch nicht die evtl. vor Ort zu entrichtende Kurtaxe, sowie die Versicherungsprämien für die Versicherungen. 
Wir weisen Sie darauf hin, dass eine für eine bestimmte Personenzahl gebuchte Unterkunft keinesfalls von mehr Personen als in der Buchung angegeben belegt werden darf. 
Unsere Terrassen und Gärten sind nicht alle mit Tischen und Stühlen ausgestattet. 
Zusatzleistungen
Unsere Unterkunftspreise, sowie Zusatzleistungen, sind auf unserer Internetseite und unserem Katalog, sowie vor Ort ausgewiesen. 

4. ÄNDERUNG / STORNIERUNG DER BUCHUNG DURCH DEN KUNDEN


Änderung/Unterkunft
Wir sind bemüht, Ihren Änderungswünschen bezüglich der Aufenthaltsdaten, der Unterkunft und des Ferienorts bei Verfügbarkeit bestmöglich Folge zu leisten. Sollte der Buchungsbetrag (ohne optionale Zusatzleistungen) nach vorgenommener Buchungsänderung unter dem bisherigen Buchungsbetrag liegen, behalten wir uns das Recht vor, eine Änderungsgebühr in Höhe von 50 € einzubehalten. 
Änderung/Optionale Zusatzleistungen
Wir sind bemüht, Ihren Änderungswünschen bezüglich der gebuchten optionalen Zusatzleistungen bei Verfügbarkeit bestmöglich Folge zu leisten. Sollte der Betrag für die optionale Zusatzleistungen nach vorgenommener Änderung unter dem bisherigen Betrag liegen, behalten wir uns das Recht vor, eine Änderungsgebühr in Höhe von 30 € einzubehalten. 
Stornierung
Stornierungen sind uns schriftlich mitzuteilen, wobei das Eingangsdatum Ihrer Stornierung bei uns als Stornierungsdatum gilt. 
Stornierung/Unterkunft
Grundsätzlich wird die erhobene Anzahlung in Höhe von 30% bei einer Stornierung einbehalten. Deshalb weisen wir nochmals ausdrücklich auf den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung hin. 
Bei Stornierungen bis einschließlich dem 90. Tag vor Anreisedatum berechnen wir
Ihnen 25% des Gesamtmietpreises. (Die Differenz zu der geleisteten Anzahlung wird Ihnen erstattet). 
Bei Stornierungen zwischen dem einschließlich 89. und 60.Tag vor Anreisedatum berechnen wir Ihnen 50% des Gesamtmietpreises. 
Bei Stornierungen zwischen dem einschließlich 59. und 30.Tag vor Anreisedatum berechnen wir Ihnen 75% des Gesamtmietpreises. 
Bei Stornierungen von weniger als 29 Tagen vor Anreisedatum berechnen wir Ihnen den kompletten restlichen Gesamtmietpreis (die bereits geleistete Anzahlung ist hiervon in Abzug gebracht). 
Dieser restliche Gesamtmietpreis ist auf eines unserer im Mietvertrag genannten Konten innerhalb von 10 Tagen zu überweisen. 
Nichterscheinen am Aufenthaltsort 
Bei Nichterscheinen am Aufenthaltsort berechnen wir Ihnen den kompletten restlichen Gesamtmietpreis (die bereits geleistete Anzahlung ist hiervon in Abzug gebracht). 
Dieser restliche Gesamtmietpreis ist auf eines unserer im Mietvertrag genannten Konten innerhalb von 10 Tagen zu überweisen. 
Optionale Zusatzleistungen
Aus der Nichtinanspruchnahme von gebuchten und in Rechnung gestellten optionalen Zusatzleistungen am Urlaubsort, ergibt sich kein Anspruch auf Kostenrückerstattung, es sei denn, Sie waren aus bestimmten Gründen wie z.B. in Fällen höherer Gewalt, Krankheit oder Unfall hierzu nicht in der Lage, was Sie uns schriftlich bescheinigen lassen müssten. 

5. HINTERLEGUNG EINER KAUTION


Bei Ankunft und Schlüsselübergabe wird pro Ferienobjekt die Hinterlegung einer Kaution verlangt, in der Höhe wie im Mietvertrag ausgewiesen. 
Nach erfolgter Abnahme und Überprüfung Ihres Mietobjektes durch unser Personal zum Zeitpunkt Ihrer Abreise mit Schlüsselrückgabe, wird Ihnen diese Kaution, falls in Bar rückerstattet, oder bei Überweisung in den folgenden Tagen zurücküberwiesen (wir bitten Sie, uns bei Schlüsselübergabe Ihre Bankdaten mit IBAN und SWIFT mitzuteilen). Eventuelle von Ihnen verursachte Schäden oder noch nicht bezahlte Leistungen können mit dieser Kaution verrechnet werden. 

6. HAUSTIERE


Das Mitführen von Haustieren ist mit Vorlage eines Impfpasses mit gültigem Tollwutschutz in den meisten unserer Ferienunterkünfte gegen eine zusätzliche Gebühr (siehe hierzu unsere Preisliste der jeweiligen Objekte) erlaubt. Haustiere sind angeleint in den gemeinschaftlich genutzten Bereichen der Ferienanlagen zugelassen, jedoch generell nicht am und im Swimmingpool. 

7. HAUSORDNUNG


Um Ihren Urlaubsalltag zu erleichtern, werden Sie über die vor Ort in der Einrichtung geltenden Regeln per Aushang in Ihrer Unterkunft informiert. Bitte nehmen Sie diese Regeln zur Kenntnis und halten Sie sie ein. Einige der empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen helfen Ihnen, Sie vor evtl. Schäden zu bewahren. So sollten Sie zum Beispiel vor dem Verlassen Ihres Ferienobjektes vergewissern, dass alle Türen und Fenster verschlossen sind. 
Wir weisen Sie darauf hin, dass wir, für die von Ihnen bei der Rückgabe Ihres Ferienobjektes vergessen Gegenstände, keine Haftung übernehmen. 

8. AUSLANDSAUFENTHALTE


Für gebuchte Auslandsreisen oder -aufenthalte muss jeder Reisende über einen gültigen Personalausweis oder Reisepass verfügen. Wir empfehlen Ihnen zudem, die Gültigkeit des Ausweises bzw. Reisepasses aller Mitreisenden (Erwachsene, Kinder, Babys) und Ihrer Versicherungen zu kontrollieren und sich über die für das jeweilige Land geltenden Impfvorschriften und Währungsbestimmungen zu informieren. 
Wir übernehmen keine Vermieter-Haftung

9. ABBRUCH DES AUFENTHALTS


Bei einer vorzeitigen Abreise oder dem Abbruch einer gebuchten Unterkunft und Leistung bei uns können keine Ansprüche auf Rückvergütung bei uns geltend gemacht werden. 

10. EVENTUELLE ÄNDERUNG DES LEISTUNGSANGEBOTS


Sollten Umstände außerhalb unseres Einflussbereiches (z. B. Fälle höherer Gewalt), es erforderlich machen, unser Leistungsangebot teilweise oder komplett zu ändern (Komplett- oder Teilschließung eines Urlaubsdomizils oder einer gemeinschaftlich genutzten Einrichtung wie z.B. des Swimmingpools, etc.), können keine Ansprüche auf Rückvergütung gegen uns geltend gemacht werden. 

11. KUNDENSERVICE


Unsere Teams vor Ort stehen Ihnen während Ihres Aufenthalts bei der Lösung eventuell aufgetretener Probleme oder Beschwerden zur Verfügung, um entsprechende Maßnahmen einzuleiten, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Aufenthalt bei uns rundum zu genießen. 

12. ANERKENNUNG DER AGB‘S


Mit dem Abschluss eines Mitvertrages für eines unserer Ferienobjekte erkennen Sie automatisch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Auf unserer Internetseite veröffentlichen wir nur zur reinen Orientierung für den Kunden einige Beschreibungen und Fotos von Ferienobjekten. Aufgrund der Vielfalt unseres Angebots sind jedoch Unterschiede hinsichtlich der dekorativen Ausstattung und des Wohnungszuschnitts zwischen den einzelnen Unterkünften möglich. Für präzisere Auskünfte zum jeweiligen Ferienmietobjekt wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungsabteilung. Wir weisen Sie im Übrigen darauf hin, dass wir uns bemühen spezielle Wünsche bezüglich der Lage oder Orientierung der Unterkunft zu berücksichtigen, jedoch nicht garantieren können. Alle Informationen zum Sport- und Freizeitangebot des Urlaubsdomizils und von Anbietern in der Nähe werden uns von Tourismusbüros mitgeteilt und verstehen sich als unverbindliche Angaben. Wir übernehmen keine Haftung in Fällen, in denen ein Sport- oder Freizeitangebot zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes nicht mehr besteht. Da die Angebote auf unserer Internetseite lange im Vorfeld veröffentlicht werden, sollten Sie vor der Buchung nachfragen, ob es zwischenzeitlich Änderungen hinsichtlich der Öffnungszeiten, der Ausstattung der Ferienobjekte oder der angebotenen Zusatzleistungen Ihres Ferienobjektes gegeben hat, die für Sie ein entscheidendes Kriterium für die Auswahl dieser Unterkunft sind. 

13. HAFTUNG –VERJÄHRUNG


Wir weisen Sie darauf hin, dass für Vermieter von Ferienwohnungen u. Ferienhäuser nicht die im Hotelgewerbe maßgeblichen Haftungsbestimmungen gelten. Demzufolge haften wir nicht in Fällen von Diebstahl, Verlust oder Beschädigung persönlicher Gegenstände der Gäste in den Urlaubseinrichtungen, einschließlich deren Unterkünften, Parkplätzen, gemeinschaftlich genutzten Räumen (wie Fahrrad und sonstigen Abstellräume, etc.). 
Die Verjährung für die der Fa. SIAN 13 Gestion S.L. geschuldeten Beträge fällt nicht in den Anwendungsbereich der für die Hotellerie geltenden Bestimmungen. 
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen den Bestimmungen der spanischen Verordnungen der Touristikbehörde. 

14. Haftungsausschluss


Leon ist nicht haftbar, bei Diebstahl, Verlust oder Schäden die dem Mieter während seines Aufenthaltes, entstehen oder zugefügt werden. Unterbrechung der Wasser-, und / oder Stromzufuhr durch die Stadtwerke . 
Bei defekten Elektrogeräten, muss dieses der Mieter der Firma Leon mitteilen . Diese wird den technischen Kundendienst informieren, der im Normalfall den Schaden innerhalb von 24 Stunden beheben wird. 
Baustellen der Gemeinde oder im Umfeld des Mietobjektes, werden dem Mieter mitgeteilt, sofern diese der Firma Leon bekannt sind. In keinem Fall ist die Firma haftbar zu machen für diese Arbeiten und in keiner Weise zu einer Entschädigung verpflichtet.

Newsletter

Dies ist das Anmelde-Formular für unseren Newsletter mit dem wir Sie regelmäßig über aktuelle Angebote und Neuigkeiten aus unserem Haus informieren möchten. Um den Newsletter zu abonnieren, bitten wir Sie, das nachfolgende Formular auszufüllen. Wir garantieren, dass persönliche Daten mit äußerster Sorgfalt behandelt und sicher gespeichert werden. Wir geben keine Daten an Dritte weiter. Mit Einschreiben für unseren E-Mail Newsletter akzeptieren Sie unsere Erklärung zum Schutz Ihrer Daten.